Simplicity Company, Headquarter von OPUS und someday mit Landschaft

Unser Campus: Das Simplicity Headquarter.

Wir denken international und agieren grenzenlos. Dafür brauchen wir ein stabiles zu Hause, das unser Gespür für Design und unsere Werte widerspiegelt.

Mehr erfahren…

Aus OPUS wurde Simplicity. Das Headquarter auf dem Simplicity Campus steht in Oelde im Münsterland in direkter Nähe zu der A2 auf einem 130.000 qm großem Gelände.

Der Campus ist ein Komplex von Gebäudeflügeln, in denen gelernt und entwickelt wird. Die Architektur orientiert sich stark an den Werten unserer Marken und ist ein Spiegelbild unserer Unternehmenskultur.

Neben einem Verwaltungsgebäude befinden sich hier die Logistikhalle mit integrierten Bürobereichen und dem Outlet. Zusammengehalten wird das Gebäude durch eine natürlich angelegte Gartenlandschaft mit einem extra Bereich für sportliche Aktivitäten.

Das Verwaltungsgebäude ist in mehrere Flügel aufgeteilt, sodass die räumliche Organisation wie ein Motor wirkt, der die dynamische Entwicklung antreibt. Neben einem großen Auditorium, einem Atrium, einem einladenden, sehr großzügigen Social Bereich mit anschließender Kaffeebar, finden sich hier frei bespielbare Räume, die alle einen ganz eigenen Charakter haben. So steht allen Mitarbeitern eine abwechslungsreiche Atmosphäre zur Verfügung, die Freiraum bietet für viel Kreativität.

Und was gibt es Schöneres, um zusammen zu kommen, als ein glühendes Feuer? Die Fire-Lounge mit ihrem offenen Kamin und der Aussicht auf die umgebende Natur ist für viele zum Lieblingsort geworden.

Simplicity, das heißt auch, dass das Baumaterial auf eine besondere Auswahl reduziert wurde. Natürliche Werkstoffe wie Beton, Stein und Holz bestimmen den Eindruck der Räume. Eingebettet in die Landschaft verschmelzen Architektur und Natur miteinander.

Der umgebende Naturpark bietet einen Blick auf den hauseigenen Wald, weite Grünflächen und ein belebtes Gewässer. Alle Perspektiven im Haus zeigen in Richtung der begrünten Innenhöfe oder direkt auf unseren Naturpark. Architektonische Elemente, wie eine teilweise überdachte Terrasse und das Gewässer mit begehbarem Steg, bieten intime Räume für Pausen, Erholung und entspannte Aktivitäten.

Simplicity Company, Collage mit Mitarbeitern, Gebäude und Inneneinrichtung von OPUS und someday Simplicity Company, Collage mit Mitarbeitern, Gebäude und Inneneinrichtung von OPUS und someday
Simplicity Company, Treppe im Headquarter von OPUS und someday

Lebendige Architektur

Viel Platz, ruhiges Licht und ein konstanter Austausch mit der umgebenden Natur: Das sind die wichtigsten Aspekte, die unsere Architektur geprägt haben. Der Fokus liegt auf den Bedürfnissen der Menschen, die hier arbeiten.

Mehr erfahren…

Die Raumfolge wurde gezielt so angelegt, dass sich der Lichteindruck und die Wahrnehmung der Räume immer wieder verändern können. Und das ganz natürlich, durch die wechselnden Tages- und Jahreszeiten, durch Wetter und Lichtverhältnisse. Wir möchten uns bei der Arbeit nicht von unserer Umwelt abkapseln, wir möchten sie mitdenken und uns von ihr inspirieren lassen. Daraus lässt sich viel Energie ziehen.

Dazu gehört auch, dass unsere Gebäude mit modernsten und umweltfreundlichsten Technologien arbeiten. Alle Aspekte, wie Dämmung, Heizungs-, Kühlungs- und Lüftungstechnik wurden mitgedacht und so sind wir stolz darauf, den Green Building Standard erreicht zu haben.

Alle Ressourcen werden auf dem Campus optimal eingesetzt. Die Natur ist ein ständiger Motor, den wir nachhaltig nutzen. Die Sonne liefert dank Photovoltaik einen Großteil des Stroms, die Erde sorgt dank Erdwärme für eine optimale Raumtemperatur, klimatisiert wird ausschließlich mit regenerativer Energie.

Der Campus ist für uns nicht nur Arbeits- sondern auch Lebensraum. Die Architektur ist dabei der Rahmen, der die Selbstständigkeit und Nachhaltigkeit dieser energetischen Keimzelle für Wachstum und Kreativität sicherstellt.

Inspirierende Kunst

Wir schätzen den direkten und authentischen Austausch unter Kollegen. Das bringt Ideen hervor und unsere Arbeit voran. Die zeitgenössische Kunst auf dem Campus ist deshalb nicht nur ein Hingucker für eine tolle Atmosphäre, sondern auch ein Impulsgeber für konstruktive Gespräche, den Austausch von Meinungen und das Darlegen von Positionen.

Mehr erfahren…

Werk um Werk hat sich hier eine Sammlung entwickelt, die nach ästhetischen Gesichtspunkten auf das Umfeld abgestimmt wurde. Einige Werke sind auch Zeitzeugen unserer Reisen durch die Welt. Und inzwischen tragen unsere Freunde und Geschäftspartner ebenfalls zum Wachsen der Sammlung bei. So steht die Auswahl für den einzigartigen Geschmack und die Kreativität unseres Netzwerks.

Die Kunst auf dem Campus ist vielseitig. Dabei treten die Werke doch immer in den Dialog mit der Architektur, den Ergebnissen unserer Arbeit und der Natur im Umfeld.

Simplicity Company, Mitarbeiterinnen von OPUS und someday im Gespräch Simplicity Company, Kamin, Teppich und Dekoration im Headquarter von OPUS und someday
Karriere.de Fair Company Kununu Top Company Kununu Open Company