simplicity

Das ist unser Weg.

Eine Idee, eine klare Vision und ganz viele talentierte Menschen haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind. Wie sich aus einem kleinen Spezialisten-Team ein modernes Unternehmen mit zwei Marken und breit gefächertem Know-How entwickelt, lässt sich an unserer Geschichte ablesen.

Mehr erfahren…

Angefangen hat alles mit der Idee, unter dem Namen OPUS richtig gute Hosen zu machen. Das war im Herbst 2000. Vom Hosenspezialisten hat sich OPUS dann zu einer Marke entwickelt, die mit präzisem Gespür für Trends komplette Outfits für Frauen gestaltet und anbietet. Um bei den Trendentscheidungen so genau sein zu können, müssen wir natürlich wissen, für wen wir Mode machen. Nämlich für Frauen, die sich nicht über ihr Alter, sondern über ihren Stil definieren: feminin, casual, klar und individuell. Mit zwölf ausgesuchten Modekollektionen im Jahr unterstützt OPUS Frauen dabei, ihren persönlichen Ausdruck durch Kleidung bewusst zu leben.

2015 ging es dann weiter mit der neuen Marke someday und dem Einstieg in das Premiumsegment für selbstbewusste aber lässige Modeliebhaberinnen. Casual confident ist das Umfeld für someday. Zwölfmal im Jahr entstehen unter diesem Namen modisch anspruchsvolle Kollektionen, die immer auch pur und entspannt sind. Eine zeitlose Selektion an Einzelteilen, die vielseitig kombinierbar sind und den Charakter der Trägerin individuell unterstreichen. Kurz gesagt: Mode für souveräne Frauen.

OPUS und someday sind heute vereint unter dem Dach der Simplicity trade GmbH. Die Kollektionen werden bei weit mehr als 2000 Handelspartnern europaweit und auch über den eigenen Online Shop vertrieben. 2005 ist das OPUS Outlet dazugekommen. Direkt auf dem Campus in Oelde gelegen, wird hier gezeigt, wie zeitlos die Mode von OPUS und someday tatsächlich ist.

Simplicity trade, das ist inzwischen ein Team von über 500 Mitarbeitern. Uns allen liegt daran, dass unser Unternehmen permanent wächst und nachhaltig agiert. Unterstützt werden wir dabei konsequent durch ein internationales Netzwerk an Spezialisten und Dienstleistern mit dem selben Anspruch.

Simplicity Company, weisse Bluse und gestreifte Stoffhose von OPUS für Damen Simplicity Company, rosefarbener Blouson, weisses Shirt und rosefarbener Plisseerock von OPUS für Damen

OPUS - das Werk - steht für feminine Casual Mode mit Liebe zum Detail. In jedem Design von OPUS steckt die Leidenschaft und der Anspruch, etwas ganz Besonderes entstehen zu lassen. Wir kennen die Bedürfnisse unserer Zielgruppe: Frauen die OPUS tragen, schaffen etwas. Sie sind in Bewegung und haben doch auch immer ein Auge für das Einzigartige.

Mehr erfahren…

Zwölfmal im Jahr zeigen wir das in unseren ausgesuchten Modekollektionen. Sie spiegeln unser ausgeprägtes Gespür für feminine Mode wider. So hat sich OPUS als besondere Marke im Bereich "Modern Woman Mainstream" positioniert. Als Spezialist für 30 bis 50 Quadratmeter Flächen bieten wir einen zuverlässigen Unterbau für das Segment Premium mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Simplicity Company, weiße Shirtbluse und weiße Stoffhose von someday für Damen Simplicity Company, weißes Shirt und beiger Rock von someday für Damen

Someday, das ist entspannte Mode für souveräne Frauen. Wir entwerfen anspruchsvolle Einzelteile mit klarer Silhouette aus softem und langlebigem Material. Jedes Einzelteil lässt sich harmonisch und zeitlos mit allen Looks der Kollektion kombinieren.

Mehr erfahren…

Unser Ziel ist es, für die someday Trägerin eine Garderobe voller Lieblingsstücke zu entwickeln. Zwölfmal im Jahr zeigen wir eine neue someday Kollektion und damit selbstbewusste Mode ohne große Kompromisse. Wir haben uns im Premiumsegment "Casual Confident" positioniert, um hier mit Klarheit und Geradlinigkeit zu strahlen.

Simplicity Company, Inneneinrichtung Headquarter von OPUS und someday Simplicity Company, Inneneinrichtung Headquarter mit Kunst und Obstschale

Immer abgestimmt auf die saisonalen Bedürfnisse unserer Zielkundin wird unsere Kleidung ganz schnell zu einem Lieblingsstück.

Simplicity Company, gelbes Kleid von someday für Damen

Was uns antreibt: Begeisterung.

Die Welt der Mode ist schnell, wandelbar und abwechslungsreich. Um hier zu bestehen, brauchen wir Energie. Kein Problem, denn wir wissen aus welchen Quellen sich unsere Motivation speist!

Mehr erfahren…

Wir gestalten und produzieren die richtigen Produkte zum richtigen Zeitpunkt. Gemeinsam mit unseren Partnern im Handel präsentieren wir sie dann punktgenau. Dieser Anspruch ist ein starker Motor für unser gesamtes Team. Wir sind angetrieben von Begeisterung. Unsere große Motivation lässt uns kontinuierlich europaweit erfolgreich sein.

Durch unser agiles Handeln in allen Stufen unseres Tuns, erreichen unsere Produkte in optimaler Verfügbarkeit den Handel. Immer abgestimmt auf die saisonalen Bedürfnisse unserer Zielkundin wird unsere Kleidung ganz schnell zu einem Lieblingsstück. Aber was ist nun das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt? Ein Kleidungsstück mit perfekter Passform, gefertigt aus hochwertigen Materialien und gestaltet mit anspruchsvollen Details.

Zweifel und den Mut Fehler zu machen, sehen wir als starke Antriebskraft. Denn durch sie sind wir immer wieder bereit Neues zu gestalten. Unsere Teams werden durch Toleranz und Wertschätzung getragen. Erfahrung und Optimismus helfen uns dabei, neue Segmente zu erobern und unser Motto im Blick zu behalten: Design in Bewegung. Das ist Mode für uns und dafür entwickeln wir uns jeden Tag gern ein Stück weiter.

Simplicity Company, Mitarbeiter der Logistik mit Handy am Fenster

Grenzenlos, nachhaltig und ehrlich.

Simplicity wächst kontinuierlich. Der Motor sind starke und motivierte Partner, die uns von überall auf der Welt unterstützen.

Mehr erfahren…

Wir dürfen gemeinsam mit ihnen arbeiten: Mit den Spezialisten, Dienstleistern und Lieferanten, die Simplicity zu einer agilen Plattform und tollen Community machen. Sie befinden sich manchmal direkt im Nachbarort, oft aber auch auf der anderen Seite der Welt. So ist ein starkes Netzwerk entstanden, das primär auf Kontinuität, Nachhaltigkeit und Ehrlichkeit fußt. Auch hier gilt für uns: Klasse, statt Masse. Wir machen komplexe Abläufe verständlich und halten den Dialog aufrecht, um ehrliche, transparente Partnerschaften zu leben.

Insbesondere zu unseren Lieferanten pflegen wir ein partnerschaftliches Verhältnis. Regelmäßige Besuche der Produktionsstandorte tragen zu einem vertrauensvollen Arbeitsverhältnis und zur Qualitätssicherung bei. Einen Großteil unserer Artikel produzieren wir in Europa. Billiglohnländer werden in der Produktion nicht berücksichtigt. Unser Headquarter ist mit seinem kompetenten Team der zentrale Knotenpunkt, der alle Mitarbeiter und Partner vernetzt und dafür sorgt, dass Inhalte und Ziele konsequent weiterverfolgt werden. Eine klare Zuordnung der Verantwortung lässt uns Grenzen weltweit überwinden. Dabei ist auch die Selbstverantwortung jedes Einzelnen der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg.